Individuelle Anfrage

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Teilen Sie uns Ihre Vorstellung mit und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot umgehend per E-Mail.

Beschreiben Sie uns Ihr Wunschformat (z.B. DIN A4, DIN A5, Hoch oder Querformat), Ihre Wunschfarbe, Ihre Blattinhalte und alles was Ihnen wichtig ist.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Produktmuster anfordern

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Beschreiben Sie Ihr Wunschprodukt und Sie erhalten innerhalb von 2 Werktagen kostenlose Muster, Materialproben, Druck- und Prägebeispiele.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Kontakt

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Aus Pixelgrafiken Vektorgrafiken erstellen

Aus Pixelgrafiken Vektorgrafiken erstellen

Vektorgrafiken setzen sich im Unterschied zu Pixelgrafiken nicht aus einzelnen kleinen Bildpunkten zusammen, sind dafür aber aus geometrisch definierten Grundelementen zusammengesetzt. 

Die einzelnen Vektoren enthalten Linien, Kurven, Kreise oder Polygone. Im Zusammenspiel kann sich dabei eine komplexe Grafik ergeben. Diese so bezeichneten "Primitivien" brauchen nur wenige Informationen. Daher eignen sich Vektorgraphiken bestens zum Druck geometrischer Designs und/oder Schriften. Die Vorteile einer Vektorgrafik liegen sicherlich darin, dass sie weniger Speicherplatz als eine Pixelgrafik benötigt, und sich verlustfrei vergrößern oder verkleinern lässt.

Eine Vektordatei wird bspw. benötigt, wenn eine Logoanbringung mittels Blind- oder Heißfolienprägung, auf beliebigen Präsentationsprodukten wie Präsentationsmappen oder edlen Verpackungen vorgenommen werden soll.

Machen Sie in wenigen Schritten eine Grafik zur Vektordatei

Eine Pixeldatei lässt sich in wenigen Schritten vektorisieren, hierzu nutzen sie bspw. Adobe Illustrator. Je einfacher die Grafik, desto einfacher ist ihre Vektorisierung. Fotos sind daher eher ungeeignet. Sie bestehen aus zu vielen Pixeln, das macht eine Pfadbestimmung sehr komplex. Achten Sie also darauf dass Sie eine freigestellte Logografik, also eine hinter neutralem Hintergrund verwenden.

Schritt 1

Öffnen Sie Adobe Illustrator und starten Sie ein neues Projekt. Laden Sie die gewünschte Logo-Bilddatei in das Programm. Klicken sie dazu auf "Datei" und auf der Schaltfläche dann auf  "Öffnen". Wählen Sie Ihre gewünschte Datei. 

Schritt 2

Ihr Motiv erscheint nun auf der Bearbeitungsfläche. Klicken Sie auf das Motiv. In der oberen Programmleiste erscheint nun ein Button unter der Bezeichnung "Bildnachzeichner". Klicken Sie auf "Bildnachzeichner".

Schritt 3

Sie erhalten nun eine Vorschau. Durch Betätigung des Buttons "Umwandeln" wird ihr Projekt in Pfade konvertiert. Nun sind sämtliche Bestandteile Ihrer Grafik gruppiert. Diese können nun ohne Qualitätsverlust beliebig skaliert werden.

Wollen Sie nur einzelne Elemente bearbeiten, können Sie mit Rechtsklick die Option „Gruppierung aufheben“ auswählen. Speichern Sie Ihr Projekt anschließend im PDF/X-3:2002 Format ab. 

Fragen Sie uns

Sollten Sie Probleme beim Anlegen einer Vektordatei haben, wenden Sie sich gerne an uns. Unsere Grafikabteilung erstellt Ihnen Ihre Vektordatei für Ihr individuelles Prägemotiv. Cardstock bedankt sich für´s Lesen!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Individuelle Anfrage