Individuelle Anfrage

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Teilen Sie uns Ihre Vorstellung mit und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot umgehend per E-Mail.

Beschreiben Sie uns Ihr Wunschformat (z.B. DIN A4, DIN A5, Hoch oder Querformat), Ihre Wunschfarbe, Ihre Blattinhalte und alles was Ihnen wichtig ist.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Produktmuster anfordern

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Beschreiben Sie Ihr Wunschprodukt und Sie erhalten innerhalb von 2 Werktagen kostenlose Muster, Materialproben, Druck- und Prägebeispiele.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Kontakt

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Wie finde ich den richtigen Grafik-Designer?

Wie finde ich den richtigen Grafik-Designer?

Nicht nur für Start-ups: Gerade auch für bereits etablierte Unternehmen gehört die Zusammenarbeit mit Grafik-Designern zum täglichem Geschäft. Für das Design verschiedener Präsentationsprodukte, Verpackungen oder einer Anzeigenerstellung. Auf der Suche nach einem Grafiker wird man aber schnell feststellen, dass sich die Suche dann doch als schwerer gestaltet als zu anfangs erwartet.

Denn oftmals erfährt man erst später, ob die richtige Wahl getroffen wurde. Regelmäßig dann, wenn sich der Auftrag bereits erledigt hat. Unter Umständen sind die Erwartungen dann aber längst nicht erreicht. Wie erkennen Sie aber frühzeitig den richtigen Grafiker für Ihr individuelles Projekt?

Sehen Sie sich zunächst das Portfolio an

Das klingt erst einmal banal: Aber die Referenzen unterschiedlicher Grafik-Designer können den weiten Kreis schon einmal deutlich eingrenzen. Gefallen Ihnen die bereits abgeschlossenen Projekte? Ist womöglich etwas ansprechendes dabei kommen die Schöpfer zunächst in die engere Wahl und Sie entscheiden dann objektiv anhand nachstehender Fragen.

1. Wie stark erscheinen Ihnen die Ideen?

Das Firmenlogo, ein TV-Spot, eine Anzeige oder ein Mailing: Allesamt leben von einer einzigartigen, und geschichtsträchtigen Idee und sind oftmals sehr simpel. Denn je einfacher die Idee, desto schneller und prägnanter Können Botschaften vom Betrachter oder Empfänger verarbeitet und behalten werden. Ist die Idee eines Grafik-Designers entweder nicht erkennbar, oder auch womöglich unnötig kompliziert verbildlicht bringt die Kommunikationsmaßnahme oftmals nicht die gewünschten Erfolge. Ähnlich verhält es sich bei der Logogestaltung. Ein guter Grafik Designer weiß: Ein gutes Logo lässt sich mit dem großem Zeh in den Sand zeichnen. Achten Sie also vor allem auf den Ideenreichtum, die Cleverniss und den Sachverstand wenn Sie einen Grafiker beurteilen.

2. Welchen Blickwinkel nimmt der Grafiker ein?

Grafiker sind regelmäßig Experten auf ihrem Gebiet, beschäftigen sich den lieben langen Tag mit nichts als Grafik-Design und haben oftmals eine andere Sichtweise auf die eigenen Projekte als der tatsächliche Empfänger einer Kommunikationsbotschaft. Ein guter Grafiker aber arbeitet aus der Perspektive des Endkunden. Der Kunde erwirbt letztendlich nur ein Produkt oder nimmt eine Dienstleistung in Anspruch, wenn er den Nutzen des Angebots für sich selbst erfährt.

3. Wie gut ist die Gestaltung der bereits abgeschlossenen Arbeiten?

Bei der tatsächlichen Umsetzung von Ideen, ganz konkret und visuell, gilt die Minimalisierung auf das Wesentliche. Denn es ist der erste Eindruck der darüber entscheidet, ob bspw. eine Anzeige in einer Tageszeitung wahrgenommen und gelesen, oder direkt überblättert wird. Ein gekonnter Umgang mit Farben bei Zugrundelegung einer klaren Sruktur von Flächen und eine gut lesbare und harmonisierende Typografie sind entscheidend. Auch können Sie hier womöglich den individuellen Touch eines Grafik-Designers erkennen. Sind seine Arbeiten womöglich 0815 oder zeichnen sie sich durch eine besondere Einzigartigkeit und Ideenreichtum aus?

4. Wer bekommt was?

Erhält jeder Kunde dasselbe? Nur eben leicht abgewandelt, aber immer nach gleichem Schema oder Muster? Zumindest wissen Sie dann was Sie erwartet. Ihr Kommunikationsprojekt könnte dann aber auch austaschbar sein. Und das wollen Sie doch nicht wirklich?

5. Welche Erfahrung kann der Grafik-Designer vorweisen?

Ein solider Grafik-Designer kann sicherlich eine Fülle an branchenübergreifender Erfahrung und unteschiedlichste Erfolge vorweisen. Profitieren Sie von einer jahrelangen Erfahrung in verschiedenen Agenturen, unter Umständen sogar als Führungskraft, als Art-Director oder Creativ-Director in namenhaften Werbeagenturen. So können Sie sich fast sicher sein, dass keine Anfängerfehler, womöglich sogar auf Ihre Kosten gemacht werden. Aber vergessen wir nicht: Fehler sind menschlich, auch einem erfahrenem Grafik-Designer kann sicherlich der ein- oder andere Patzer unterlaufen. Aber die Chance scheint jedenfalls geringer.

6. Welcher Höhe bemisst sich das Honorar des Grafikers?

Arbeitet ihr Grafiker aber auch präzise, zuverlässig und mit Bedacht auf die Kosten? Darüber können Sie sich Rat bei bereits bestehenden oder in der Vergangenheit betreuten Kunden einholen. Ebenfalls über das Honorar. Achten Sie hier nicht nur auf die konkreten Stundensätze, sondern lassen Sie sich einen Preisvorschlag für ein bereits abgeschlossenes Projekt, dass Ihren Ansprüchen gerecht wird, geben. Dann sind Sie auf der sicheren Seite und brauchen keine unerwartet hohen Rechnungen zu erhalten.


Zum Schluss: Die Grafikerabteilung von cardstock

Cardstock ist keine Grafik-Design-Agentur im Eigentlichen Sinne. Aber auch unsere Grafik-Design-Abteilung leistet Tag für Tag grafische Arbeiten und das branchenübergreifend. Ob im Verpackungsdesign, bei der Farbgestaltung oder dem Entwurf Ihrer ganz individuellen Präsentations- oder Mustermappen. Wir stimmen unsere Produkte immer detailgenau mit Ihrem Corporate Design ab, nehmen individuelle Gestaltungsmaßnahmen vor (etwa Prägungen, Motivdrucke oder sonstige Druckveredelungen) und designen immer einzigartige und ansehliche Produkte. Für jeden Geschmack und für jedes Budget. Grafische Ausgestaltungen der angefragten Produktreihe gehören für uns zum guten Service: Sie erhalten bei uns perfekt illustrierte Musterdarstellungen, erschaffen von unserer eigens eingerichteten Designabteilung. So erahnen Sie frühzeitig, welch schöne Gestalt ihr zukünftiges Projekt annehmen wird. Unsere Experten treffen immer Ihren Geschmack und wissen was zu Ihrer Firma passt. Jahrelange Erfahrung zahlt sich aus. Überzeugen Sie sich!

Schlussbemerkungen

Wir hoffen Ihnen durch diesen kurzen Artikel die Wahl eines geeigneten Grafik Designers für Ihr individuelles Produkt ein wenig erleichtert zu haben. Sind Sie aber auch auf der Suche nach einer individuell designten Verpackung oder sonstigem Präsentationslösung? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und begeben Sie sich mit Ihrem Projekt in unsere Hände.

Ist Ihr Wissensdurst noch nicht gestillt? Dann lesen sie weiter: