Individuelle Anfrage

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Teilen Sie uns Ihre Vorstellung mit und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot umgehend per E-Mail.

Beschreiben Sie uns Ihr Wunschformat (z.B. DIN A4, DIN A5, Hoch oder Querformat), Ihre Wunschfarbe, Ihre Blattinhalte und alles was Ihnen wichtig ist.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Produktmuster anfordern

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Beschreiben Sie Ihr Wunschprodukt und Sie erhalten innerhalb von 2 Werktagen kostenlose Muster, Materialproben, Druck- und Prägebeispiele.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Kontakt

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Welche Eigenschaften sollte eine "perfekte" Verpackung mit sich bringen?

Welche Eigenschaften sollte eine

Nichts im Leben ist perfekt. Ziel eines jeden Projektes sollte es aber stets sein Perfektion anzustreben, auch wenn diese niemals zu erreichen ist. Im Nachhinein ist man stets schlauer, rückblickend ist vielleicht vieles nicht mehr so perfekt wie es anfangs gewirkt hat? Jedenfalls wollen wir Ihnen im Folgendem fünf wichtige Eckpunkte vorstellen, die eine perfekte Verpackung in jedem Falle beinhalten sollte. 

1. Eine Verpackung sollte haltbar sein

Die Haltbarkeit einer Verpackung ist selbstverständlich abhängig vom jeweiligen Inhalt. Bei manchen Verpackungen genügt es, wenn diese kurzfristige Zwecke erfüllen, etwa eine Zahnpastaverpackung. Andere Produkte verlangen wiederum eine Verpackung, die langfristig haltbar ist. Denken Sie bspw. an ein edler Paar Designerschuhe, das gut und gerne wieder in den Karton gestellt wird um lange und sicher gelagert werden zu können. 

Die Haltbarkeit einer Verpackung steht also in Abhängigkeit zum jeweiligen Inhalt, sollte aber stets so stabil sein, dass diese den Versandweg oder die Positionierung am POS unbeschadet übersteht.

2. Eine Verpackung sollte auffällig sein

Das bedeutet jedoch nicht, dass diese bunt oder überladen mit großen Schriften und Logos sein muss. Vielmehr kann gerade auch eine Verpackung durch Schlichtheit Aufmerksamkeit erregen. Insbesondere auch durch die Form, die Funktion oder durch einen amüsanten Schließmechanismus. 

Jedenfalls sollte es Ziel einer jeden Verpackung sein, dass Sie im Gedächtnis bleibt. Hier sind ein Packaging Design nahe an der Zielgruppe, sowie kreative und ausgefallene Ideen gefragt. 

3. Eine Verpackung sollte die Botschaft Ihrer Marke in die Welt tragen

Sicherlich einer der elementarsten Eigenschaften, die Ihre Verpackung mit sich bringen sollte. Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder Ihr Produkt sind einzigartig. Zeigen Sie es auch durch die Verpackung. 

Koppeln Sie sich ab von Ihren Mitbewerbern und machen Sie das was Sie für richtig halten. Sie brauchen das Rad nicht neu zu erfinden, aber: das Alleinstellungsmerkmal Ihrer Marke oder Ihres Produktes sollte gerade durch die Verpackung hinaus in die Welt getragen werden. Anderenfalls drohen Sie in der Flut Ihrer Mitbewerber unterzugehen. 

Inspiration für Ihr nächstes erfolgreiches Verpackungsdesign finden Sie zum Beispiel hier.

4. Die Verpackung sollte Ihr Produkt sichern und schützen

Neben marketingtechnischen Aspekten, die wir bereits grob angerissen haben hat eine Verpackung insbesondere eine wichtige weitere Funktion: die enthaltenen Inhalte sollen geschützt werden. Was hilft das schönste und kreativste Verpackungsdesign, wenn Ihre Inhalte auf dem Versandweg zu Bruch gehen?

Denken Sie also stets an die sichernden Eigenschaften Ihrer Verpackung. Die Überlegungen sind hier wieder je nach Inhalt zu treffen. Während gewisse Inhalte sehr unempfindlich sind (denken Sie etwa an bestimmte Modeartikel) verdienen andere Produkte wiederum ausgetüftelte Sicherungssysteme, bspw. mittels Karton- oder Schaumstoffeinlagen

5. Eine Verpackung sollte sich leicht öffnen lassen

Dieser Aspekt ist sicher sehr einleuchtend und gar nicht der Rede wert? Falsch gedacht! Auf dem Markt existieren unzählige Verpackungsmeisterstücke, die zwar alle oben bereits genannte vier Hinweise enthalten, den Empfänger der Verpackung aber schier zur Verzweiflung treiben. 

Sie verkaufen Scheren? Sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Produktverpackung ohne eine Schere öffnen lässt :).

Fazit

Die eben genannten Aspekte sind sicher nur eine sehr kleine Sammlung wichtiger Hinweise, die beim Packaging Design unbedingt beachtet werden sollten. Um eine nahezu perfekte Verpackung zu kreieren sind sicherlich noch viele andere Dinge zu beachten. Bei all Ihren Fragen unterstützt Sie das cardstock Team natürlich gerne. Und das alles 100% unverbindlich und kostenfrei. 

Vielen Dank für´s Lesen!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann lesen Sie auch: 

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Individuelle Anfrage