Individuelle Anfrage

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Teilen Sie uns Ihre Vorstellung mit und Sie erhalten Ihr persönliches Angebot umgehend per E-Mail.

Beschreiben Sie uns Ihr Wunschformat (z.B. DIN A4, DIN A5, Hoch oder Querformat), Ihre Wunschfarbe, Ihre Blattinhalte und alles was Ihnen wichtig ist.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Produktmuster anfordern

Produktspezifische Angaben

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Beschreiben Sie Ihr Wunschprodukt und Sie erhalten innerhalb von 2 Werktagen kostenlose Muster, Materialproben, Druck- und Prägebeispiele.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Kontakt

Schreiben Sie uns

Wir erstellen Ihnen ein passgenaues Angebot, bei offenen Fragen kontaktieren wir Sie. Damit wir Ihre Anfrage möglichst schnell bearbeiten können, bitten wir um ausführliche Angaben.

Beratung

Rufen Sie uns an für eine persönliche Beratung.
Tel.: +49 (0) 711 / 7827 15 24

E-Mail

Wir sind jederzeit per Mail erreichbar
und kontaktieren Sie schnellstmöglich. info@cardstock.de

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Standskizze

Unter einer Standskizze versteht man eine grobe Zeichnung, die Auskunft darüber gibt wie eine Verpackung, eine Präsentationsmappe, oder eine Hotelmappe (etc.) bedruckt werden soll. So ist es bspw. bei eckigen Verpackungen möglich, diese vertikal oder horizontal zu bedrucken. Ebenso kann gewünscht sein die Prägung nur in einer Ecke mit einem gewissen Abstand zu platzieren. Eine Standskizze beinhaltet also die Position des Logos und/oder die Ausrichtung des Layouts. All diese Angaben legen Sie in einer Standskizze fest. Eine korrekte Standskizze ist sehr wichtig, da hierdurch das gesamte Layout des Produktes festgelegt wird.

Der Ablauf bei der Logoplatzierung (Heißfolienprägung oder Blindprägung)

Nach Auftragseingang erhalten Sie von uns eine PDF mit der Vorlage des bedruckenden Produkts. Auf dieser Standskizze fügen Sie Ihr Logo an der gewünschten Stelle ein und senden uns die Datei als PDF zurück. Außerdem schicken Sie uns Ihr Logo als vektorisierte PDF-Datei. Hier sind folgende Dinge zu beachten: 

  • Bitte liefern Sie ausschließlich Vektordaten. Nur so können glatte Konturen erzielt werden.
  • Das Logo liefern Sie bitte komplett in schwarz. Eine Aufrasterung ist nicht möglich.
  • Die Buchstabenhöhe sollte sich nicht unter 1,3 mm belaufen.
  • Die Linienstärke (auch bei Buchstaben) sollte 0,4 mm nicht untersteigen.
  • Der Durchmesser eines zu prägenden Kreises sollte nicht kleiner als 1,2 mm sein.
  • Eine Aussparung (bspw. beim Buchstaben "e" das Innere) ist nicht mehr zu erkennen wenn sie kleiner als 0,3 mm ist.
  • Der Strichabstand (bspw. zwischen Linien oder Buchstaben) nicht weniger als 0,5 mm sein.

Sofern Sie diese Dinge berücksichtigen kann im Grunde nichts weiter schief gehen, und Ihre Druckprodukte erreichen Sie wie gewünscht. Sollten dennoch Schwierigkeiten bestehen einzelne Bereiche anzulegen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass eine von Ihnen abgesegnete Standskizze zwingende Voraussetzung für einen Produktionsbeginn ist. Sollten Sie Ihr Logo nicht in der erforderlichen vektorisierten, schwarzen Beschaffenheit an uns senden, kann dies womöglich die Produktion verzögern. Cardstock bemüht sich natürlich nach bestem Gewissen die Termine dennoch einzuhalten. 

Dazu passend: